Kreative Welt nicht nur mit Graphit und Kohle

Wie im letzten Blogbeitrag versprochen, stelle ich euch heute die Zeichnerin meines Covers vor, hier zumindest die kreative Hand :)).

Haus im Schnee I
Haus im Schnee II
Haus im Schnee III

Melanie Kubon ist verheiratet und seit über 20 Jahren eine sehr liebe Freundin von mir. Wir haben uns während ihrer Ausbildung im Rathaus kennengelernt. Ein Glücksfall :)

Strandlandschaft

Privat liebt sie es, wann immer möglich, Zeit mit der Familie zu verbringen und zum Beispiel gemeinsame Radtouren zu unternehmen (manchmal sogar von hier bis zum Meer …).
Nach einem intensiven Arbeitstag bleibt ihr leider nicht viel Zeit, um alle Wünsche unter einen Hut zu bekommen, aber ich bewundere ihr Organisationstalent. Und – sie wird irgendwie nicht älter (was sie natürlich bestreitet).

Drei Portraits

Und ja, da gibt es natürlich auch noch zwei supernette Jungs im Schulalter ;)  Den beiden hat sie ganze Kinderzimmerwände mit den herrlichsten Motiven gestaltet!

Delfine in schwarzweiß
Segelboot bunt

Ihre Liebe zu Tieren, besonders zu Pferden und Katzen verschafft ihr Ruhe im hektischen Alltag. Vor einigen Jahren hat sie dazu noch das Gitarrespielen für sich entdeckt. Eine schöne Möglichkeit, um sich zu sammeln und Kraft zu tanken.

2 Pferdeportraits

 

Aber hier sollte es ja eigentlich um das Zeichnen und Malen gehen. Für sich selber hat sie es seit einiger Zeit hintenan gestellt, aber ich bin so froh, dass es ihr eine Riiiiiiiiiiesenfreude gemacht hat, den Buchumschlag für meinen Roman zu gestalten. Zugegebenermaßen seit langem wieder eine Gelegenheit zum Zeichnen und ein gemeinsames Projekt für uns, das wir sehr genossen haben!

O-Ton zum Projekt: Die Motivation ist die Herausforderung, die Ruhe und Stille, das Abtauchen in eine eigene Welt, Zeitlosigkeit, Innehalten.
Die Malerei ist eine kleine Nische in meinem Leben, die ich nicht missen möchte, auch, wenn ich sie selten ausübe …

 

Coverpuzzle

Der Roman Geheimsache! WortMUT spielt in Iserlohn und das sollte bereits auf dem Cover ersichtlich sein, Ebenso bestimmte Gegenstände und Situationen, die im Leben von Clemens Bischof und Margarethe Berggruen und ihren FreundInnen eine Rolle spielen.

Ist es nicht genial gezeichnet :) ?

Cover

P.S. Gerade eben habe ich die Info bekommen, dass die Bücher so gut wie fertig gedruckt sind ;))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert