Mein Wirbelwind

Badeanzug

Mein Wirbelwind

Clemens würde jetzt sagen, ich sei eine Marke. Ich sage, ich bin einfach nur springlebendig. Gierig auf Leben, auf Leute, auf Geheimnisse.

Einen bürgerlichen Namen habe ich natürlich auch.                                                              Margarethe Klara Lisabeth Berggruen. Berggruen mit UE!

Wie ich den Clemens kennengelernt habe?                                                                                      Obwohl ich noch einige Jahre älter bin als er (ich werde im Sommer 85!),                                   bin ich nochmal umgezogen. Und so, mir nichts dir nichts seine Nachbarin                     geworden. Unser Start war etwas holperig …

Ich war nie verheiratet, habe keine Kinder. Aber einige Freundinnen, mit denen ich etwas unternehme. Die werde ich vorstellen, wenn die Zeit dafür gekommen ist.

Früher, in der Zeit meiner Berufstätigkeit, habe ich geschneidert. Meisterin bin ich gewesen. Heute nähe ich nur noch für mich und für wenige andere Menschen. Manchmal auch für den Schauspieltrupp, der mir am Herzen liegt.

Wenn ich mein Foto online stellen würde, wüssten Sie sofort, dass ich keine unauffällige Persönlichkeit bin und auch, dass ich mich meist in meiner Küche aufhalte. Meine Leidenschaft gehört dem Süßen. Den Vanillekipferln, den Bratäpfeln, den Schokoladentörtchen. Sogar Berliner mit Füllung backe ich selber. Wenn ich dafür vitaminreich und herzhaft essen würde, wäre mein Gewicht kein Geheimnis.                                                                                                    Leider liebe ich es auch zu kochen. Schmackhaft und sauerländisch. Butter und Schmalz bringen nun mal das gewisse Etwas ans Essen.

 
 
Iserlohner Kaffeemühle